Best of KarriereBestseller

LIMITED EDITION nur von 18.11.-02.12.2015 bestellbar!!

Auf http://www.doria.at gibt es den KarriereBestseller „Dein Traumjob ist keine Zufall“ zu bestellen.

Der KarriereBestseller.

Über Afferl, Eseleien und Heiratsanträge, oder: Was bisher geschah…

Tag 1: Samstag, 14.11.2015

Liebes Tagebuch,

endlich war es heute so weit! Die Vorfreude auf das Projekt KarriereBestseller der letzten Wochen hatte heute Morgen ihren Zenit erreicht. Alle Vorbereitungen für den 7-stündigen Karriere-Workshop von Karrierecoach Doria Pfob zum Thema Traumjobs als Auftaktveranstaltung für unser 4-tägiges Schreibprojekt waren getroffen, der Seminarraum im Hotel Novapark vorbereitet.

9:50 Uhr: fast alle Zuschauer sind schon hier, gleich geht es los! Der Esel sitzt vor der noch unerreichbaren Karotte, die von der Angel baumelt – als Bild für den Traumjob, der für viele von uns unerreichbar scheint.

10:00 Uhr: Das gesamte Team rund um Doria Pfob und ca. 30 begeisterte Zuhörer sind da, es kann beginnen! Pure Spannung und Vorfreude auf den Workshop liegen im Raum. Alle wollen vom gut gehüteten Geheimnis, wie man zum Traumjob gelangt, erfahren. Es wird in den nächsten Stunden gelüftet. Weiterlesen Best of KarriereBestseller

Excellence 2015 Uni Graz mit Doria Pfob

Excellence 15 Doria Pfob

Bei der Podiumsdiskussion „Ich weiß nicht, was ich werden soll!“ auf der Excellence 2015 bin ich heute gefragt worden, was ich Menschen auf ihrem Weg zum richtigen Job mitgeben möchte.

  1. Achten Sie darauf viel Spaß zu haben, er darf niemals zu kurz kommen. Bleiben Sie sich selbst treu. Finde Sie Ihre Einzigartigkeit und seien Sie anders. Machen Sie nur etwas, das Sinn macht – hinterlassen Sie einen nachhaltigen Fussabdruck mit Ihrer Arbeit.

2. Entfernen Sie sich von Menschen, die Sie kleiner machen. Sie tun Ihnen nicht gut.

3. Geben Sie sich selbst die Erlaubnis, mit allem, was Sie tun wollen, Erfolg haben zu dürfen.

Jeder hat ein Recht auf einen Traumjob! Leben Sie ihn los.

Pre-openingphase KarriereBestseller

KarriereBestseller Team

Das Projekt „Der KarriereBestseller, der Traumjobs garantiert“ hat einen sensationellen Start hingelegt.

Im Sommer hatte mich eine Idee endgültig in ihren Bann gezogen. Und schuld war wieder einmal mein Hund. Während er beim Spazierengehen gerne seiner Nase folgt (diese ist auf Hündinnen fixiert), folgte ich meinen Gedanken. Und wehe, wenn sie losgelassen, hinterlassen sie anfangs pures vergnügliches Chaos. (Ich liebe es!) So schön und lebendig, dass ich meine Gedanken um keinen Preis mehr stoppen will. Nach 2 Stunden Spaziergang mit dem Hund war die Idee fertig gesponnen und es war klar, dass mich nichts auf der Welt von der Umsetzung abhalten könnte. Wie sagte schon Victor Hugo: „Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.“

DIE IDEE: Doria Pfob, Karrierecoach und Expertin für ICH Branding, wird mit einem bunt zusammengewürfelten 9-köpfigen Team, das keine Lust mehr auf einen 08/15 Job habt, einen „KarriereBestseller“ in nur 4 Tagen vom 14. – 17.11.2015 live in Graz schreiben. Damit will sie beweisen, dass Menschen mehr drauf haben, als die meisten glauben und bringt zeitgleich die zukunftsträchtigsten Strategien für Traumjobs in ein Buch. Weiterlesen Pre-openingphase KarriereBestseller

Wichtigste Lebensweisheit für Gründer

In 20 Jahren wirst du mehr enttäuscht sein über die Dinge, die du nicht getan hast, als über die Dinge, die du getan hast. Also löse die Knoten, laufe aus aus dem sicheren Hafen. Erfasse die Passatwinde mit deinen Segeln. Erforsche. Träume. Entdecke. (Mark Twain).

Machen Sie die Leinen los und lassen Sie nicht zu, dass Ihr Traumjob nicht Wirklichkeit wird. Und mit Marketing ohne Budget ist ein Start Ihres eigenen Unternehmens möglich. Wenn wir schon 8 Stunden pro Tag, fünf Tage die Woche, 47 Wochen im Jahr und über 40 Jahre insgesamt arbeiten sollen, dann bitte mit Freude und einer sinnvollen Tätigkeit. Diese Zeit ist definitiv zu wertvoll für den falschen Job.

Woher der Frust im Job kommt

Heute in der früh bei einem Gespräch mit 10 Mitarbeitern eines Unternehmens musste ich wieder einmal live miterleben, wie sehr Menschen in ihrem Job leiden. Das Schlimme daran ist, dass es nicht sein muss, jedoch von der Gesellschaft forciert wird. Würden sich Unternehmen wirklich glückliche Mitarbeiter wünschen, gäbe es dafür einen einfach ersten leichten Zugang. Die Einstellung zur Tätigkeit zu verändern. Wenn man Menschen fragt, was sie so tun, also arbeiten, erfahren wir Ihre Position und die Aufgabengebiete. Selten erzählen sie, was sie dadurch gutes bewirken oder welche ihrer großen Leidenschaften sie darin ausleben können. Wenn wir schon an die 40 Jahre arbeiten sollen, dann bitte mit Sinn und Freude. Nicht nur für Geld, das eventuell noch zu wenig ist, um damit gescheit auszukommen, oder unserer Leistung nicht entspricht. Das macht keinen Sinn. Und so funktioniert’s. Weiterlesen Woher der Frust im Job kommt