Nächste Schritte!

Wenn Sie die vorherigen Blog Beiträge gelesen und alle Fragen bzw. Punkte für sich beantwortet und notiert haben, dann ist es vollbracht: Die ersten Schritte zum nächsten Job sind gesetzt. Gratulation! Nun geht es um die Umsetzung in der Praxis. In diesem Beitrag markieren Sie jene Aufgaben, die für Sie erledigt sind. Danach listen Sie jene Punkte auf, die Sie als nächstes in Angriff nehmen. Dabei lassen wir alle vorherigen Blog-Artikel nochmals revue passieren.

Unser Tipp: Drucken Sie sich die nachstehende Liste aus und setzen Sie ein Häkchen, sobald etwas erledigt ist. Vergessen Sie nicht, die Liste laufend zu überprüfen bzw. zu ergänzen.

 

DIE MARKE-ICH
□ Ich kenn meine Wunschposition
□ Ich kenne meine Kompetenzen
□ Ich weiß, welche Kompetenzen am Markt gefragt sind
□ Ich weiß, welche Kompetenzen aus meiner Sicht wichtig sind
□ Ich weiß, welche Äußerlichkeiten meine Wunschposition auszeichnen
□ Ich kenn die Basics, die in einen glänzenden Lebenslauf gehören
□ 4 Wunsch Unternehmen finden
□ Ich weiß, welche Aussagen in meiner Wunschposition getätigt werden
□ Ich habe meine Stärken (& Schwächen) analysiert
EIN GLÄNZENDER LEBENSLAUF
□ Ich kenn die Basics, die in einen glänzenden Lebenslauf gehören
□ Ich weiß, dass mein Lebenslauf „anders“ aussehen muss
□ Ich habe Job relevante Key-Words Anschreiben eingebaut und verwendet
□ Ich habe ein starkes Erfolgs-Statement in meinem Lebenslauf
□ Ich habe ein ansprechendes und passendes Foto verwendet
□ Ich kenne meine Erfolge und habe relevante Stichwörter dazu aufgelistet

UNTERNEHMERISCHES ZUKUNFTSDENKEN
□ Ich weiß, welche Position ich erreichen möchte
□ Ich weiß, welche Fähigkeiten mich von anderen abheben
□ Ich weiß, welchen Output/Nutzen ich dem Unternehmen bringe
□ Mein eigenes Statement überzeugt und begeistert mich

WUNSCH UNTERNEHMEN FINDEN
□ Ich weiß, welche Unternehmen mich interessieren
□ Ich weiß, wieso ich unbedingt zu diesen Unternehmen möchte
□ Ich kenne die Werte, die diese Unternehmen nach außen vermitteln


EIN WIRKUNGSVOLLES ANSCHREIBEN

□ Ich habe meine Motivation und Wertschätzung ausgedrückt
□ Ich habe meine Kompetenzen für diese Position angeführt
□ Ich habe den Bereich genannt, für den ich arbeiten möchte (initativ)
□ Ich habe dem Unternehmen eine meiner Ideen geschildert

IM BEWERBUNGSGESPRÄCH PUNKTEN
□ Ich weiß, was ich zum Bewebungsgespräch mitnehmen muss
□ Ich weiß, auf welche Fragen ich Antworten brauche
□ Ich weiß, welche meiner Stärken ich hervorheben werde
□ Ich weiß, auf welche Fragen ich mich vorbereiten muss
□ Ich weiß, welche Fakten aus meinem Leben für diese Position relevant sind
□ Ich weiß, warum ich genau von diesen Fakten erzählen werde
□ Ich habe ein Ideenkonzept erstellt

DIE ERSTEN WOCHEN IM NEUEN JOB
□ Ich weiß, dass ich mich ggfls. erkundigen muss, was ich in den ersten Wochen tun soll
□ Ich weiß, dass ich mir Feedback zu meiner Arbeit einholen muss
□ Ich führe ein Erfolgstagebuch und kenne meine Erfolge

BIG 5 FOR FUTURE
□  Ich kenne mein nächstes Ziel
□ Ich weiß, welche Kompetenzen ich noch erlernen muss
□ Ich kenne meine möglichen zukünftigen Tätigkeitsfelder
□ Ich kenne meine Vorbilder
□ Ich weiß, was ich für meine Work-Life-Balance tun kann

Erstellen Sie abschließend eine To-Do Liste mit den Punkten, die als nächstes getan werden müssen!

Viel Spaß bei der Ausarbeitung!

dose-media-bU6JyhSI6zo-unsplash.jpg

Photo by Dose Media on Unsplash