Doria Pfob im Gespräch mit Johannes Gutmann von Sonnentor

IMG_2604 klein

„Wenn du selbständig werden willst, mach‘ es nicht um schnell reich zu werden. Wenn es dein inneres Ziel ist, tu‘ es, aber du wirst nicht glücklich werden. Geteilter Erfolg ist doppelter Erfolg. Denk‘ in Kooperationen und nicht in Gewinnmaximierung. Denk‘ an Nachhaltigkeit, das ist das Rückgrad von Österreich.“, so Johannes Gutmann.

Sonnentor entstand aus einer Krise heraus. Johannes Gutmann wurde gekündigt. Nach einem Tag der Trauer fasste er den Mut zur Selbständigkeit. Seine Kooperationspartner waren schon damals die Bauern. Er sagte ihnen: „Ich bin kein Lagerhaus und ich habe auch kein Geld, um dir deine Ernte abzukaufen, aber du hast Platz und hast eine Familie und eine Oma, der nach dem Essen langweilig ist und die nichts zu tun hat. Sag ihr, sie soll mir Tees abpacken und ich zahle dir das Doppelte von dem, was dir andere für die Rohstoffe zahlen.“

So war Sonnentor eine Geschäftsidee, von der viele profitieren, Danke Johannes Gutmann.

 

Advertisements